Erzgebirgsradrouten
  Erz-Sport-Report
 
Hier findet ihr die aktuellen Sportnews aus dem Westerzgebirge und Vogtland.
Erz-Sport-Report #12
Kevin Förster am 08.06.2014 um 17:42 (UTC)
 Liebe Radsportfreunde,

es ist nun eine Weile her, dass der letzte Erz-Sport-Report erschienen ist. Wir haben uns nun dafür entschieden über den Sommer nur alle 4 Wochen über sportliche News aus dem Westerzegbirge zu berichten. Immerhin ist in den Sommermonaten, abgesehen von Wettkämpfen, das Potenzial für News nicht so stark gegeben wie im Winter bzw. Frühjahr. Und wir wollen euch nicht nur erzählen, welche Wettkämpfe gerade vorüber sind und welche anstehen.

Vor zwei Wochen wurde endlich der Stoneman Miriquidi offiziell eröffnet. Es gibt schon recht viele Biker die in dieser Zeit die Strecke gemeistert haben. 163km und 4400 Höhenmeter sind schließlich kein Pappenstiel. Deshalb gebührt den Bezwingern großer Respekt. Auch auf uns als Team von erzgebirgsradrouten.de.tl wartet die Strecke noch.

Am selben Wochenende (24./25. Mai) fand auch das Erzgebirgsradrennen statt. Bei grandiosem Wetter und auch sonst sehr guten Bedingungen starteten sehr viele Fahrer über 28km oder 47km. Doch auch dieses Jahr waren im Wald teils noch Schneeflecken vorhanden, die aber keineswegs beim Fahren gestört haben.

In 2 Wochen (21./22:Juni) geht es für 24 Stunden auf den Rundkurs am Stausee Oberrabenstein, denn an diesem Wochenende ist das Heavy24.

Seit einiger Zeit ist auch die Anmeldung zum Kamm-Bike-Cross geöffnet. Es stehen Strecken von 23km, 46km oder 69km zur Auswahl.

Damit wären wir auch am Ende des 12. Erz-Sport-Reports. Bis zum nächsten Mal euer Team von erzgebirgsradrouten.de.tl.
 

Erz-Sport-Report #11
Marcus Schmid am 04.05.2014 um 14:41 (UTC)
 Glück Auf Radsportfreunde

Es ist wieder Zeit euch auf den neustens Stand in der Radsportwelt des Erzgebirges zu bringen.

Zuerst möchten wir euch mitteilen, dass ihr euch ab sofort beim Adelsberger Bike Marathon anmelden könnt.

Ausserdem gab es einige Saisonstarts. So hat seit gestern die Bikewelt in Schöneck ihre Lifte in Betrieb genommen. Dort könnt ihr sie jeden Samstag und Sonntag von 10 bis 17 Uhr nutzen. Zudem stehen noch zwei weiter Saisonstarts an. So findet nächstes Wochenende am 10.5 in Seiffen von 10 bis 15 Uhr die Saisoneröffnung des Bikereviers Seiffen/Erzgebirge statt.
Am selben Tag macht das Trailcenter Rabenberg ein Spring Opening Testival, bei dem ihr verschieden Bikes auf den Trails genauer testen könnt.
Einen Tag zuvor, also dem 9.5. findet auch wieder das Fahrtechniktraining mit Marco Hösel statt.
Und zwei Wochenenden darauf könnt ihr euch auf ausgewählte Modelle von Cannondale und GT freuen, die euch bei der Demotour zu Verfügung gestellt werden um sie auszuprobieren.
Zudem erwartet euch absofort das Trailcafe, in dem ihr euch mit selbstgemachten Burgern, und anderen kleinen Leckereien stärken könnt.

Zu guter letzt möchten wir euch noch einen kleinen Bericht vom 14. Aschbergradrennen in Klingenthal zum durchlesen geben, da Kevin und ich heute alles gegeben haben um meiner Meinung nach eines der härtestens Rennen in der Umgebung zu meistern. Aber lest den Bericht doch selbst.

Das war das Aktuelle aus der Region Westerzgebirge.
Schaut wieder vorbei in zwei Wochen zum nächsten Erz-Sport-Report.

Bis dahin
euer Team von erzgebirgsradrouten.de.tl
 

Erz-Sport-Report#10
Kevin Förster am 20.04.2014 um 20:19 (UTC)
 Hallo Sportsfreunde,

nachdem es vergangene Woche in den Hochlagen des Erzgebirges doch fast danach aussah, als könne man die Skier wieder rausholen, war der heutige Ostersonntag ein recht angenehmer Frühlingstag.

Die ersten Wettkämpfe der Saison sind nun schon vorbei: Lößnitzer Runde, Werdauer waldlauf und der Gölzschtalmarathon. Bei der Lößnitzer Runde konnte sogar ein neuer Teilnehmerrekord aufgestellt werden. Herzlichen Glückwunsch!

Die Termine für den 18. Westerzgebirgscup stehen endlich fest. Ihr könnt sie unter dem Link nachlesen.

In einer Woche ist auch der Thalheimer Crossduathlon angesagt. Wer noch nicht angemeldet ist, kann das noch bis zum 23.04. nachholen, oder sich direkt am Wettkampftag anmelden.

Heute ging auch die 12. Auflage des Radsport- und Lauftages am Sachsenring zu Ende. Die Ergebnisse können schon jetzt auf der Homepage eingesehen werden.

Das wären die wichtigsten News aus dem Erzgebirge. Das Team von erzgebirgsradrouten.de.tl wünscht euch noch ein schönes Osterfest.
 

Erz-Sport-Report #9
Marcus Schmid am 06.04.2014 um 09:19 (UTC)
 Glück Auf Radfreunde,

bevor ich euch verrate, was es alles an neuen Meldungen aus dem Erzgebirge gibt, erstmal ein großer Applaus an die Brüder Sebastian und Immanuel Stark, die sich dieses Jahr an den Cape Epic in Südafrika gewagt und die harten 7 Etappen gut überstanden haben. Respekt!

Respekt auch an Schöneck, welches vor hat dieses Jahr nicht nur am Sessellift einen Übungparcour für Fahrradfahrer zu errichten, sondern auch ein Streckennetz über die Tschechische Grenze hinweg bis nach Kraslice zu erstellen. Dass dieses Projekt nicht umsonst sein wird, ist wohl jedem klar. Auf rund 400.000 Euro schätzt man die Kosten für Beschilderung, Marketing usw. Wir sind auf jeden Fall gespannt, was dort entstehen wird.
Und wenn wir schon mal bei Kosten sind, dann sollten wir auch erwähnen, dass das Trailcenter Rabenberg dieses Jahr seine Preise erhöht. Die genauen Angaben könnt ihr auf der Website sehen.
Ausserdem gibt es beim Erzgebirgsbikemarathon dieses Jahr eine etwas andere Streckenführung im 2. Teil der Strecke. Wie genau diese Änderung aussehen soll, steht noch nicht fest. Es soll jedenfalls technisch anspruchsvoller werden.
Zu guter Letzt ist noch zu sagen, dass ab sofort auch die Anmeldung für den Vogtland Bike Marathon und Roll & Rock Enduro Race möglich ist.

Das war der Erz-Sport-Report Folge 9.
Bis in zwei Wochen

euer Team von erzgebirgsradrouten.de.tl


 

Erz-Sport-Report #8
Kevin Förster am 23.03.2014 um 16:50 (UTC)
 Hallo Radsportler,

der Winter hat sich nun endgültig aus dem Erzgebirge verabschiedet. Wobei es heute in den oberen Lagen einige Schneeflocken gab. Ski oder Langlauf fahren kann man aber keineswegs mehr durchführen. Bei dem schönen Wetter der letzten Zeit seid ihr sicherlich schon die ersten vielen Kilometer bei angenehmen Temperaturen gefahren.

Im Folgenden gibt es die wichtigsten News aus der Sportwelt des Erzgebirges.

Endlich steht das Datum für den diesjährigen Oelsnitzer Lauftag fest. Er findet am 3.5. statt.

Auf der Seite des WSC 08 Johanngeorgenstadt ist der KBC nun offiziell auf verschiedenen Seiten zu finden und die Anmeldung ist ebenfalls seit kurzem geöffnet.

Am Eröffnungstag des Stoneman Miriquidi finden geführte Touren über die Goldrunde (die Strecke an einem Tag fahren) statt. Wer Interesse hat, kann sich anmelden.

Dies sind die wichtigsten News. Nun müssen wir hoffen, dass das Wetter wieder etwas „bikegerechter“ wird. Euer Team von erzgebirgsradrouten.de.tl
 

Erz-Sport-Report#7
Marcus Schmid am 09.03.2014 um 15:32 (UTC)
 Seit gegrüßt Radsportfreunde aus Nah und Fern.

Der Frühling ist eindeutig nach Deutschland gekommen und damit bestes Radelwetter. Zwar sind noch ein paar Wege im Wald etwas matschig und in den höheren Lagen trifft man auch noch Schneepassagen an, doch die dürften bald der Vergangenheit angehören.
Was gibt es neues in der Sportwelt im Erzgebirge?
Nun wie ihr vermutlich alle mitbekommen habt wurde der Stoneman Miriquidi zwischen dem Erfinder Roland Stauder, dem Tourismusverband, dem Sachsenforst, dem Landrat und dem Trailcenter Rabenberg am 26. Februar unterzeichnet. Damit ist die vertragliche Komponente der Bike-Erlebnis Tour abgehakt.
Desweitern wurde bei der Erzgebirgstour nun bekannt gegeben, dass es dieses Jahr 7 Etappen geben wird. Da die Veranstaltung nur an 2 Wochenenden ausgetragen wird, heißt dies, dass 4 Etappen an einem Wochenende ausgetragen werden. Insgesamt stehen 290 Kilometer und 4300 Höhenmeter auf dem Programm.
Zuletzt möchten wir noch erwähnen, dass der Staffellauf in Chemnitz nicht, wie bei uns stand, am 27. April stattfindet sonder erst am 27. Juni. Den Fehler haben wir bereits im Kalender geändert. Zudem ist auch die Anmeldung jetzt geöffnet.

So das war es vom Erz-Sport-Report Ausgabe 7. Und jetzt genießt noch das schöne Wetter und schruppt die ersten schneefreien Kilometer, denn die ersten Events stehen schon vor der Tür.

Bis dahin euer Team von

erzgebirgsradrouten.de.tl
 

<-Zurück

 1  2 Weiter -> 





Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Welchen Eintrag kommentieren?
Dein Name:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:

 
  copyright@2012-2015 erzgebirgsradrouten.de.tl Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt auf externen Seiten.  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Kontakt Impressum Gästebuch Besucherstatistik Anmeldung